Praxis K. Laubach

Facebook

home

Impressum

Datenschutz

Physiologie · Psychophysiologie · Tiefenpsychologie   |   menssensus®  Verfahren   |   Beratung · Therapie · Training · Entwicklung · Forschung

menssensus

®

Institut für Kopulative Humanforschung

Titelbild klein Kotzebue

sitemap

international site

menssensus Verfahren

Praxis

Leistungskatalog Soziales Honorar

Forschung

Institut

Themenseiten

“Blog”

Rheuma, Gicht, Arthritis & Co.

25% der deutschen Bevölkerung leiden an einer rheumatischen Erkrankung, hinzu kommen Gicht und Arthritis, für die es keine genauen Statistiken gibt, deren Schätzung jedoch bei nochmals etwa 15% liegt. Sie werden als Wohlstandskrankheiten angesehen und tatsächlich hatten z.B. in Kriegszeiten nur ein Bruchteil der Menschen derartige Symptome.

Was aber macht die sogenannte Wohlstandsgesellschaft aus? Wo liegen die Ursachen für Rheuma, Gicht, Arthritis & Co.? Gesehen werden Sie in verschiedenen Bereichen, angefangen mit Übergewicht, über genetische Einflüsse, fälschlicherweise auf den Zellen ausgebildeten HLA-Rezeptoren, die das Immunsystem die Zellen als körpereigenen Feind betrachten lassen, bis hin zu zu viel Harnsäure, zu wenig Calcium und Vitamin D sowie Unklarheit über die Ursachen.

Unklarheit, in die mehr als 64 Monate der intensiven Forschungsarbeit und einzigartigen Forschungsweise des menssensus® Institutes auf Basis der Kopulativen Humanforschung allein im Bereich Ernährung, Nahrungsergänzung und Lebensumstände völlige Klarheit gebracht haben. 57 Monate der einzigartigen Forschungsweise, die nie zuvor mögliche Einblicke in und Erkenntnisse über den Organismus gewährten und die ganze/n Wahrheit/en ans Licht brachten. Obgleich unserer Forschung ausgangs psychologische / psychophysiologische Aspekte zugrunde lagen, haben wir zwangsläufig auch die rein physischen Reaktionen miterlebt, beobachten und analysieren können, und sind so peu a` peu hinter die Geheimnisse unseres Organismus gestoßen, auf die wesentlichen Faktoren, die für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse im Organismus und somit für unsere Gesundheit so elementar wichtig sind.

 ... und so finden auch Sie heute insbesondere in Phase I des menssensus® Verfahrens die erforderliche Unterstützung, um wieder - abgesehen von irreversiblen Schäden - zu einem gesunden, zu einem Leben frei von Rheuma, Gicht oder Arthritis zu gelangen.

Um von unseren einzigartigen Erkenntnissen zu profitieren und mit dem menssensus® Verfahren - insbesondere der Phase I, die sich Ernährung, Lebensumständen und Lebensweise widmet - zu arbeiten, müssen Sie keinesfalls in unserer Nähe leben, wie Sie dem Leistungskatalog entnehmen können.

Für weitere Informationen und/oder Terminabsprachen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Laubach unter der Rufnummer 0 172 - 88 77 680 oder per email.

 

Alle angebotenen Leistungen werden ausschließlich auf dem Wege der Privatliquidation berechnet. Die angebotenen Leistungen sind weder Bestandteil vertragsärztlicher Versorgung noch Bestandteil der Leistungskataloge gesetzlicher wie privater Krankenversicherer.

home

Praxis

Impressum

sitemap

Themenseiten

Kopulative Humanforschung

menssensus Verfahren

menssensus Institut